Herzrock

.

Darreichungsform: Songs und Grooves mit deutschen Texten, von und  für Herzen.

Aktive Wirkstoffe: 4 liebenswürdige Typen mit Gitarren, Stimmen, Schlagzeug und Bass.

Sonstige Bestandteile: Glaube, Liebe, Hoffnung.

Anwendungsgebiete: Das Präparat ist visionsfördernd und reduziert Gefühle der Einsamkeit.

Das Arzneimittel wird angewandt

  • zur Steigerung der Lebensfreude

  • zur Unterstützung glorreicher Zukunftsvisionen

  • bei alltagsbedingtem Mangel an Rhythmus und Mitgefühl

  • bei ausgeprägter Frustration die auf andere Maßnahmen nicht anspricht

Nebenwirkungen: in mehr als 1 von 10 Fällen:

  • Gesteigerte Sympathie für Menschen, Tiere und Pflanzen

  • Vermehrtes Bedürfnis Liebe zu geben und zu nehmen

  • Wahrnehmung des Planeten Erde als Lebewesen

  • Tanzdrang

Akute Gegenanzeigen: Das Präparat darf nicht eingenommen werden:

  • wenn Sie allergisch gegen einen der Inhaltsstoffe sind

  • wenn Sie glauben, dass Sie nichts verändern können

Dosierungshinweise:  Schon eine einmalige Anwendung schwingt lange nach. Die Dosis kann jederzeit wiederholt und bedenkenlos gesteigert werden.

Die Band sind

Frank

Kierspel

Gitarren, Vocals

Sascha Siebenlist

Drums, Cajun, Vocals

  • Facebook Social Icon

Thomas

Dittrich

Gitarren, Vocals

  • Facebook Social Icon

Stefan

Mümpfer

E-Bass, Contrabass, Vocals